Oliver Helmke

Projektentwicklung und Immobilien

ASB-Wünschewagen

Letzte Lebenswünsche erfüllen – Das ist die Mission des Wünschewagens des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB). Der umgebaute Rettungswagen mit weißen Sternchen auf blauem Grund bringt schwerstkranke Menschen und deren Angehörige an ihren Lieblingsort und ermöglicht so, dass auch in der letzten Lebensphase nochmal Glück, Freude und Zufriedenheit erlebt werden können.

Die Reise mit dem Wünschewagen ist kostenfrei. Ermöglicht wird dies durch Spenden und Sponsorenmittel, die auch gleichzeitig sowohl neue Anschaffungen und Ausstattungen der Fahrzeuge als auch Schulungen und Weiterbildungen der ausschließlich ehrenamtlichen Mitarbeiter gewährleisten.

So konnten schon mehr als 1.400 Wünsche mit der Hilfe von rund 1.300 freiwilligen Wunscherfüllern seit der Inbetriebnahme 2014 wahr werden.

Der Wünschewagen Rhein Ruhr arbeitet dabei eng mit dem Hospiz Bottrop zusammen.

Weitere Informationen zur Arbeit und zur Spendenmöglichkeit erhalten Sie beim Arbeiter-Samariter-Bund, Regionalverbund Ruhr e.V., Projekt Wünschewagen, Richterstraße 20/22, 45143 Essen,
Tel.: 0201 – 87 00 10, E-Mail: wuenschewagen@asb-ruhr.info

 

https://wuenschewagen.de/